Microsoft Teams rettet Ihr Leben!

Vor zwei Wochen habe ich Microsoft Teams in meiner Heimatfeuerwehr in Lungitz eingeführt. Das Ziel war, die Zusammenarbeit unter den Kommandomitgliedern zu erleichtern. Bei der Einschulung kamen viele Ideen auf, wie Teams noch verwendet werden kann. Eine davon rettet womöglich auch Ihr Leben!

Alarmpläne, die im Ernstfall für die Alarmierung von zusätzlichen Feuerwehrressourcen benötigt werden und bis dato nur „analog“ verfügbar waren, können per Microsoft Teams einfach verwaltet und geteilt werden. Der wesentliche Vorteil ist, dass jedes Kommandomitglied per Smartphone samt Teams-App unmittelbar und standortunabhängig auf die notwendigen Dateien zugreifen kann. Darüber hinaus kann sichergestellt werden, dass immer die aktuellste Version zur Verfügung steht.

Die Teams-App ist so unkompliziert in der Bedienung, dass auch technisch unwissende Personen damit zurechtkommen. Das beschleunigt die Akzeptanz.

Microsoft Teams für die Freiwillige Feuerwehr
Microsoft Teams für die Freiwillige Feuerwehr

Eine einfache, korrekte und rasche Alarmierung rettet Leben! DANKE Microsoft!

Rocket Crocodile Consulting unterstützt Unternehmen, Vereine und NGO’s. Wir beraten Sie jederzeit gerne. Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch oder online oder hier.

Freiwillige Feuerwehr Lungitz setzt auf Microsoft Teams
Freiwillige Feuerwehr Lungitz setzt auf Microsoft Teams

Update 12.03.2020: Microsoft Teams ist jetzt für 6 Monate kostenlos.

Sie finden diesen Beitrag interessant oder hilfreich? Erzählen Sie es gerne weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code