Windows 7 ESU über CSP

Lange hat es so ausgesehen, als ob nur Microsoft Enterprise Agreement Kunden die erweiterten Sicherheitsupdates für Windows 7 bekommen würden. Glücklicherweise hat sich Microsoft (im letzten Moment) dazu entschieden, dass auch „nicht-EA Kunden“ diese Möglichkeit nutzen können. Immerhin ist Windows 7 noch stark verbreitet und oft ist eine Umstellung auf Win 10 aus logistischen Gründen bis zum 14. Jänner 2020 nicht durchführbar.

Ab dem 2. Dezember 2019 können Windows 7 Extended Security Updates (ESUs) auch über das CSP-Programm (Cloud Solution Provider) erworben werden. Hier sei jedoch angemerkt, dass österreichische Anbieter möglicherweise noch etwas länger brauchen, bis die CSP SKUs in deren CSP Portalen aufgespielt werden.

Windows 7-ESUs werden auf Gerätebasis verkauft und können nur in Schritten von 12 Monaten erworben werden. Infolgedessen können Sie ESUs nicht für Teilperioden (z. B. sechs Monate) kaufen. Die Abdeckung wird nach dem Ende des Supports für Windows 7 am 14. Januar 2020 in drei aufeinanderfolgenden Schritten von jeweils 12 Monaten verfügbar sein. Der Preis wird jedes Jahr erhöht.

Aus technischer Sicht bekommt der Endkunde einen neuen MAK Key, der das Windows 7 dazu berechtigt die erweiterten Updates auch nach dem 20 Jänner zu bekommen. Klarerweise eignet sich dazu ein Managementtool wie der System Center Config Manager, mit denen slmgr scripts einfacher zu senden sind.

Abschließend möchte ich noch anmerken, dass in der aktuellen Dezember Produktliste noch keine Hinweise zu diesem Angebot zu finden sind. Es bleibt also offen, zu welchen Bedingungen dieses Service genutzt werden darf – Stichwort: bestehende SA!?

Bei Fragen können Sie mich unter folgenden Kontaktdaten erreichen: peter.schatz@rocket-crocodile.com (gerne auch Teams bzw. S4B Chat) oder telefonisch unter +43 660 / 42 23 005.

Sie finden diesen Beitrag interessant oder hilfreich? Erzählen Sie es gerne weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code